Man muss sie nicht lieben...

Grohackes Homepage

 

 



Man muss sie nicht lieben...Grohacke
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/grohacke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Flieger Horst?

"Die Welt" am 17.03.2008:
Rebroffs Bruder schoss Schriftsteller Saint-Exupéry ab

Der Bruder des verstorbenen Sängers Ivan Rebroff hat als Pilot im Zweiten Weltkrieg den französischen Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry ("Der kleine Prinz" ) abgeschossen. "Es ist in der Nähe von Toulon passiert", sagte der 88-jährige Horst Rippert am Samstag. "Er flog unter mir. Ich war über der See auf einem Aufklärungsflug." Er habe das französische Hoheitszeichen am Flugzeug gesehen, sei eine Kurve geflogen und habe sich hinter den französischen Flieger gesetzt, sagte Rippert. Dann habe er ihn abgeschossen. "Wenn ich gewusst hätte, dass das Saint-Exupéry war, hätte ich niemals geschossen", beteuerte der ehemalige Luftwaffen-Pilot. Der Franzose sei einer seiner Lieblingsautoren gewesen.

Was sagt dazu wiederum Anselm Neft ?

19.3.08 00:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung